Québec: Staat und Gesellschaft.

Das Spannungsfeld zwischen globaler Politik und Wirtschaft
einerseits und nationalpolitischem Identitätsbezug andererseits
bildet den Rahmen des vorliegenden Sammelbandes, der eine
lange Vorgeschichte hat. Bereits 1983 bildete Alain-G. Gagnon
zu dieser Thematik eine Forschergruppe, die die staatliche und
gesellschaftliche Entwicklung Québecs aus einem bewusst
interdisziplinären Blickwinkel untersuchen sollte. Im darauffolgenden
Jahr erschien unter seiner Herausgeberschaft der Band Quebec:
State and Society, der 1993 in zweiter, überarbeiteter Auflage
erschien. Diese wurde ein Jahr später ins Französische übersetzt,
ebenfalls aktualisiert und mit neuen Beiträgen angereichert. Diese
mit dem Prix Richard-Arès ausgezeichnete Ausgabe wurde 2003
um einen zweiten Band erweitert. Eine dritte englische Ausgabe
entstand 2004. Quasi zeitgleich erschienen eine spanische,
eine portugiesisch-brasilianische und eine katalanische Edition.
Dank der Zusammenarbeit zwischen dem von Ingo Kolboom
geleiteten Centrum für interdisziplinäre franko-kanadische und
franko-amerikanische Forschungen (CIFRAQS) der TU Dresden
und der von Alain-G. Gagnon geleiteten Chaire de recherche
du Canada en études québécoises et canadiennes an der
Université du Québec à Montréal (UQÀM) konnte schließlich
die vorliegende deutsche Erstausgabe in Angriff genommen
werden, deren Herausgeber in der Logik der verschiedenen
internationalen Ausgaben aus der jeweils jüngsten französischen
und englischen Ausgabe die für ein deutschsprachiges
Fachpublikum relevanten Texte ausgewählt, neu strukturiert,
übersetzt, redaktionell überarbeitet und aktualisiert haben.
ALAIN-G. GAGNON ist Professor für Politische Wissenschaft an
der Université du Québec à Montréal (UQÀM). INGO KOLBOOM
ist Professor für Frankreichstudien und Frankophonie an der
TU Dresden und Assoziierter Professor an der Université de
Montréal. BORIS VORMANN ist Doktorand an der Graduiertenschule
für Nordamerikastudien des John-F.-Kennedy Instituts, FU Berlin.

Recension – Québec : Staat und Gesellschaft

Observatoire des Diasporas

Observatoire des Diasporas

Bibliothèque virtuelle

Appels à communication

Bourses et concours

Le balado du CRIDAQ

Notre infolettre

CRIDAQ filigrane